Schlechter Casino Bonus – was macht einen schlechten Online Casino Bonus aus?

Das Wort Bonus spielt in so ziemlich jedem Casino eine Rolle. Nur die Zahlen unterscheiden sich. Dass der eine oder andere schlechte Bonus zu bekommen ist, kann nicht überraschen. Das Urteil mag von Nutzer zu Nutzer ein anderes sein, doch es gibt Fakten, die sozusagen die Richtung vorgeben. Wenn die Umsetzung eines Bonus aufgrund einer zu kurzen zeitlichen Vorgabe oder weil das Geld viel zu oft umgesetzt werden muss, gar nicht realistisch möglich ist, lohnt sich die Nutzung oftmals nicht. Schlecht ist es, wenn nur einzelne Spiele für die Umsetzung vorgegeben sind, wenn das Casino dies aber nicht richtig kommuniziert.

Casino
Umsatz
Maximaler Bonus
1. Einzahlung max. Bonus
Prozent
Zum Casino
Umsatz
50x Bonus
Maximaler Bonus
300
Bonus ohne Einzahlung
300
Prozent
100%
Umsatz
40x Bonus
Maximaler Bonus
500
Bonus ohne Einzahlung
500
Prozent
100%
Umsatz
40x Bonus
Maximaler Bonus
200
Bonus ohne Einzahlung
200
Prozent
100%
Exklusiver
Umsatz
35x Bonus
Maximaler Bonus
100
Bonus ohne Einzahlung
100
Prozent
100%
Umsatz
35x Bonus und Einzahlung
Maximaler Bonus
1.010
Bonus ohne Einzahlung
300
Prozent
125%
Exklusiver
Umsatz
30x Bonus und Einzahlung
Maximaler Bonus
300
Bonus ohne Einzahlung
300
Prozent
100%
Umsatz
30x Bonus
Maximaler Bonus
1.000
Bonus ohne Einzahlung
1000
Prozent
100%
Umsatz
30x Bonus
Maximaler Bonus
1.500
Bonus ohne Einzahlung
140
Prozent
100%
Exklusiver
Umsatz
30x Bonus und Einzahlung
Maximaler Bonus
1.000
Bonus ohne Einzahlung
1000
Prozent
150%
Umsatz
30x Bonus und Einzahlung
Maximaler Bonus
300
Bonus ohne Einzahlung
300
Prozent
100%

Online Casino Bonus – guter Casino Bonus vs. schlechter Casino Bonus!

Zwar unterscheiden sich Casino Boni, doch es wird immer Gemeinsamkeiten geben. Bekannt sind zum Beispiel aufgestockte Einzahlungen. Vielleicht gibt es sogar Geld direkt zur Registrierung, das Prinzip ist das gleiche: es ist plötzlich mehr Geld auf dem Konto im Casino, als der Kunde veranlasst hat. Free Spins werden ebenfalls gerne als Bonus bereitgestellt, sowohl ohne Einzahlung als auch als Belohnung für eine Einzahlung. Das Konto wieder aufladen können Sie eventuell, der Fachbegriff lautet Reload Bonus. Ein mobiler Bonus bedeutet, dass das Spielen mit einem Smartphone besonders belohnt wird. Vielleicht werden auch Verluste erstattet, in diesem Fall spricht man von Cashback. Egal um was für einen Casino Bonus es sich handelt (weitere Möglichkeiten mögen bestehen), es müssen erst Bedingungen erfüllt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann.

Gut ist, wenn die Umsetzung weniger häufig erfolgen muss. 20 Mal ist natürlich angenehmer als 100 Mal. Eine zeitliche Vorgabe mag so manchen Spieler einschränken. Das Casino muss Ihnen auch genau anzeigen, für welche Spiele der Bonus gültig ist, denn es ist recht wahrscheinlich, dass einige Spiele gar nicht oder nur für eine geringe Prozentzahl angerechnet werden. Bietet das Casino keine gute Übersicht, wird die Umsetzung vermutlich nicht erfolgreich sein. In diesem Falle handelt es sich natürlich um ein schlechtes Angebot, denn der Kunde profitiert nicht. Natürlich werden Sie wissen, dass ein Casino einen Bonus nur deshalb präsentiert, weil es auf sich aufmerksam machen will und weil es hofft, dass Sie irgendwann mit eigenem Geld spielen. Das ist auch völlig in Ordnung und normal.

Ist ein Online Casino ohne Bonus schlecht – lohnt es sich zu registrieren?

Auch wenn ein Casino einen nicht überzeugenden Bonus hat, kann sich eine Registrierung lohnen. Es kommt aber darauf an, ob Sie überhaupt Interesse an dem Thema Bonus haben. Wenn es Ihnen nur um Gewinne geht, wenn Sie also das Casino gar nicht kennenlernen wollen sondern auf eine Auszahlung hoffen, dann nehmen Sie einfach keinen Bonus in Anspruch. Es kann ja theoretisch sein, dass spezielle Spiele nur in dem einen Casino zu finden sind. Im für Sie besten Falle haben Sie ohnehin eine Wahl und ein Bonus wird Ihnen nicht direkt auf dem Konto gutgeschrieben sondern erst nach der Eingabe eines Gutschein Codes. Es soll übrigens auch das eine oder andere Casino geben, welches in Sachen Bonus schon deshalb nicht überzeugt, weil es nur so wenige Boni gibt. Selbst wenn dann die Bedingungen nicht überzeugen könnten, wäre eine Anmeldung wenig riskant, denn höchstwahrscheinlich gibt es ja ohnehin kein Angebot, welches Sie reizen könnte.

Online Casino ohne Bonus ohne Einzahlung – kein Reload Bonus und Free Spins!

So manches Casino präsentiert einen Bonus ohne Einzahlung. Dies bedeutet, dass Sie zu Ihrer Registrierung entweder eine bestimmte Summe an Geld auf dem Konto haben, ohne dass Sie selbst eine Einzahlung veranlassen mussten. Oder man spendiert Ihnen Free Spins für Slots, so dass Sie erste Erfahrungen sammeln und erste Gewinne erhalten können. Manche Spieler freuen sich, andere halten so etwas für überflüssig, es kommt auf den persönlichen Geschmack an. Fakt ist, dass kein Casino ein solches Angebot bieten muss. Das Casino macht natürlich auf sich aufmerksam… Doch bei einer Nutzung müssen Sie wissen, dass die Wahrscheinlichkeit auf echtes Geld nach diesem Geschenk gering ist, sofern Sie nicht selbst eine Einzahlung veranlassen. In einem Casino, welches sich auf Slots spezialisiert hat, sind Free Spins eigentlich zu erwarten, doch verlangen kann kein Kunde sie. Es wäre allerdings klug von einem Casino diese Strategie zu fahren, doch wie auch für weitere bekannte Boni (zum Beispiel den Reload Bonus) besteht für keinen Betreiber die Verpflichtung auf solche Angebote. Alle denkbaren Optionen haben Vorteile und Nachteile, es kommt immer auf den persönlichen Geschmack an und ob ein Spieler etwas Besonderes erwartet. Da es jedoch immer einen Anbieter geben wird, wo genau das Erwartete zu finden ist, gibt es auch immer Alternativen.

Casino Bonusbedingungen – hohe Umsatzbedingungen & kurze Laufzeit

Hohe Umsatzbedingungen sind für die Kunden in einem Casino ein Nachteil. Das ist leicht zu verstehen, weil Bonusgeld schneller verloren gehen könnte. Wer eine Summe 100 Mal umsetzen muss, kann nicht zwingend davon ausgehen, dass noch einer Weile noch Geld auf dem Konto ist. Die Wahrscheinlichkeit ist bei einer Vorgabe von zum Beispiel 20 Mal wesentlich höher. Stellen Sie sich vor, dass Sie eine Summe 20 Mal umgesetzt haben, das Geld ist nun frei. Sie sehen auf Ihrem Konto im Casino die Summe Y. Und nun stellen Sie sich vor, dass Sie dieses Geld noch sehr viele Male weiter umsetzen müssen. Natürlich könnte die Summe sich erhöhen, doch es handelt sich um Glücksspiele und das bedeutet, dass nicht jeder Einsatz zu einem Erfolg führt. Die Laufzeit könnte Sie ebenfalls vor Probleme stellen, ein Monat ist normal, aber wenn das Geld 100 Mal in diesen Zeiträumen umgesetzt werden muss, musste an fast jedem Tag gespielt werden. Man steht als Spieler also unter Druck. Wenn Sie sogar nur beispielsweise sieben Tage Zeit haben, ist der Druck noch einmal höher. Weshalb ein Casino Sie als Spieler unter Druck setzt? Im Grunde möchte der Betreiber, dass das Geld verloren geht und dass Sie als Folge eine eigene Einzahlung tätigen.

Casino Bonus nur auf ein Spielautomat oder Spiel beschränkt

Drei Möglichkeiten gibt es in Bezug auf Geld aus einem Bonus. Die Rede ist von den Vorgaben. Entweder gilt der Bonus für das gesamte Programm und Sie können jedes Spiel spielen, völlig ohne Hintergedanken. Spielen Sie die Spiele, die Ihnen am besten gefallen. Diese Möglichkeit besteht viel seltener als man gemeinhin annehmen kann. Am wahrscheinlichsten ist, dass Sie zwar eigentlich das gesamte Programm nutzen können, jedoch folgendes wissen müssen: einige Spiele werden nur zu einem geringeren Prozentsatz angerechnet. Wenn die Slots bei 100 % liegen, was recht wahrscheinlich ist, so sind die Tischspiele vielleicht nur 25 % wert oder sogar nur 10 %. So etwas ist der normale Fall. Ein gutes Casino wird dies genau kommunizieren, ein schlechtes Casino wird Sie als Spieler im Unklaren lassen. Die dritte Möglichkeit ist, dass Ihnen genau angezeigt wird, dass beispielsweise Free Spins oder Gelder aus einem Bonus ausschließlich an einem oder mehreren vorgegebenen Slots für die Umsetzung gelten. Wenn Sie dies genau wissen, ist das Angebot in Ordnung, alles andere wäre zu kritisieren.

Zahlungsmöglichkeiten – nicht schnelle Auszahlung & hohe Gebühren

Es ist zwar normal, dass Sie als Kunde in einem Casino eine große Auswahl an Möglichkeiten für Ihre Einzahlungen vorfinden. Doch es gibt Unterschiede, die Sie beachten müssen, zumindest in einigen Casinos. Das Stichwort lautet Gebühren. Es kann theoretisch möglich sein, dass die eine oder andere Option für eine Einzahlung zwar ohne Probleme genutzt werden kann, dass Sie jedoch einen weiteren Betrag zahlen. Es könnte die Zahlung per Kreditkarte 5 % mehr kosten oder vergleichbares. Kostenfreie Methoden wird es immer geben und warum sollte man einem Casino eine gewisse Summe ohne Grund geben? Hinterlistig wird es, wenn ausgerechnet die Methode mit Gebühren zu einem Bonus führt. Und wenn die Methoden, die keine Gebühr kosten, keinen Bonus zur Folge haben. Bei Auszahlungen könnten ebenfalls Gebühren anfallen, entweder grundsätzlich mit einer Methode, weil das Casino es wünscht oder weil es mehrere Boni in einem kurzen Zeitraum gibt. Letzteres ist nachvollziehbar, muss jedoch vom Casino klar kommuniziert werden. Es sollte auf jeden Fall auch so sein, dass Auszahlungen direkt veranlasst werden oder im jeweils gleichen Zeitraum. Methoden mit Gebühr dürfen nicht schneller sein als Methoden ohne Gebühr. Beachten Sie genau die Regeln vor einer Einzahlung sowie für eine Auszahlung, damit Sie sich nicht später ärgern.

Schlechter Kundensupport – kein Live Chat und Betreuung am Wochenende

Es muss in jedem Casino einen Kundenservice geben. Doch ist dieser gut und kann überzeugen oder ist er schlecht und man ärgert sich als Kunde? Verschiedene Kriterien geben über die Wahrscheinlichkeit für die eine oder die andere Richtung Auskunft. Zuerst einmal muss klar sein, dass die Mitarbeiter des Support die deutsche Sprache sprechen, vor allem da nicht jeder Kunde englisch spricht. Ein schlechtes Casino kommuniziert nichts in Deutsch auch wenn die Website auf Deutsch ist. Die Kompetenz muss vorhanden sein, die Mitarbeiter müssen gut geschult sein. Sie müssen die Fragen schnell beantworten, egal mit welcher Methode der Kunde Kontakt aufnimmt. Hier sollten mehrere Wege bestehen, ein Live Chat ist heutzutage normal, eine E-Mail zu erwarten und das Telefon darf ebenfalls mit verschiedenen Nummern angegeben sein. Achten Sie aber darauf, dass ein Anruf für Sie kostenfrei ist. Die Casinos haben ihren Sitz definitiv im Ausland, ein Anruf könnte sonst hohe Gebühren kosten. Die Verfügbarkeit ist wichtig, sie sollte an jedem Tag der Woche und eigentlich auch zu jeder Uhrzeit gegeben sein. Spezielle Öffnungszeiten können nicht gefallen, denn was ist, wenn sich ein Problem ergibt und der Support ist nicht erreichbar? Ein schlechter Support und ein nicht überzeugender Bonus sollten Sie davon abhalten, sich in einem Casino anzumelden.

FAQ – alle Fragen zum schlechten Bonus von Online Casinos

Was macht ein Casino Bonus unseriös?

Es sind die Vorgaben, die einen Bonus in einem Casino unseriös erscheinen lassen. Wenn das Geld viel zu oft umgesetzt werden muss oder wenn der Spieler aufgrund einer zeitlichen Frist unter Druck gesetzt wird, ist ein Angebot nicht zu empfehlen.

Gibt es Online Casinos ohne Bonus?

Ein Bonus ist eigentlich heutzutage zu erwarten, im besten Falle können Sie jedoch entscheiden, ob Sie an Promotionen teilnehmen wollen, zum Beispiel durch Bonus Codes oder durch Klicks auf vorgegebene Bereiche.

Welche Online Casinos sind auf der schwarzen Liste?

Es gibt keine offizielle schwarze Liste und an dieser Stelle können auch keine schlechten Casinos genannt werden. Es empfiehlt sich vor der Registrierung eine kurze Recherche im Internet. Geben Sie den Namen des Casinos Ihrer Wahl ein und ein Wort wie zum Beispiel seriös.

Auf was soll ich beim Online Casino Bonus besonders achten?

Achten Sie darauf, wie oft Sie einen Bonus umsetzen müssen, wie die zeitliche Frist gesetzt wurde und welche Spiele Sie spielen dürfen. Bei diesen muss auf jeden Fall vorgegeben sein, dass sie zu 100 % angerechnet werden.

Autor dieses Beitrages

Paul Zimmermann

Derzeit bin ich als Glücksspielwissenschaftler an der Universität angestellt und beschäftige mich mit Online Casinos sowie den Bonusangeboten der Online Spielbanken. In der vergangenen Zeit absolvierte ich ein Praktikum in Großbritannien als auch in Malta bei zwei seriösen Online Casinos. In meiner Freizeit spiele ich gerne Poker und beschäftige mich mit der Erstellung und Optimierung von Casino-Webseiten.

Kommentare 0
SIND SIE MIT bester-casinobonus.com ZUFRIEDEN?

5€ UND 20 Free Spins gratis holen